REMSTALWERK
  • RemstalStrom fix 12.2

    Sie haben Stromverbraucher im Haus, die hauptsächlich in der Nacht Strom benötigen. Mit unseren Tag- und Nacht-Tarifen bieten wir Ihnen hierfür besonders günstigen Nachtstrom. Zudem erhalten Sie bei unserem Tarif RemstalStrom fix 12.2 eine eingeschränkte Preisgarantie auf 12 Monate* ab Lieferbeginn für Ihre Stromversorgung. Sie können so für ein Jahr sicher planen.

    Der Tarif im Überblick
    Arbeitspreis Tag (brutto)25,35 Cent/kWh
    Arbeitspreis Nacht (brutto)23,20 Cent/kWh
    Grundpreis Zweitarifzähler (brutto)106,04 Euro/Jahr

Die Vorteile auf einen Blick

  • 12 Monate eingeschränkte Preisgarantie*
  • Günstige Tag- und Nacht-Tarife
  • Sicherheit und Planbarkeit

 

Zusammensetzung des Arbeitspreises in Cent/kWh

nettobrutto
Arbeitspreis Energie HT/NT5,690/3,8906,771/4,629
Arbeitspreis Netznutzung5,8506,962
EEG-Umlage6,8808,187
KWKG-Aufschlag0,4630,551
§19 StromNEV-Umlage0,3880,462
Offshore-Haftungsumlage-0,028-0,033
Abschaltumlage0,0060,007
Stromsteuer2,0502,440
Gesamt-Arbeitspreis HT/NT21,299/19,49925,346/23,204


Unser Arbeitspreis Energie umfasst den Energielieferpreis sowie die Konzessionsabgaben.

Grundpreis in Euro/Jahr

nettobrutto
Grundpreis89,11106,04


Die Bruttopreise sind gerundet.

Im Grundpreis ist eine Abrechnung pro Jahr enthalten. Für jede zusätzliche (vom Kunden gewünschte) Abrechnung wird ein Abrechnungsentgelt in der Höhe von brutto 7,14 Euro/Abrechnung berechnet.

* Eingeschränkte Preisgarantie

Die REMSTALWERK GmbH & Co. KG bietet auf die Tarife eine eingeschränkte Preisgarantie für die in der Rubrik „Arbeitspreis Energie“ ausgewiesenen Preise für die Dauer von 12 Monaten (fix 12) ab Lieferbeginn, sofern dieser innerhalb von vier Monaten nach Auftragseingang erfolgen kann.

Diese besteht vorbehaltlich einer Änderung der Belastung der REMSTALWERK GmbH & Co. KG nach dem EEG und dem KWKG, von Änderung der §19 Strom NEV-Umlage, von Änderungen der Offshore-Umlage, der Abschaltumlage, der Netzentgelte, von Änderung der Strom- und oder Umsatzsteuer sowie vorbehaltlich der Erhebung zusätzlicher Steuern, Abgaben oder sonstige die Erzeugung, den Verkauf, die Beschaffung, die Übertragung, die Verteilung, die Durchleitung und Netznutzung oder den Verbrauch von elektrischer energiebelastenden Steuern, Abgaben irgendwelcher Art, sowie sonstige aus dem gesetzlichen rechtsverordnungsmäßig oder behördlichen Bestimmung oder Anordnung ergebende Belastung, auf deren Anfall die REMSTALWERK GmbH & Co. KG keinen Einfluss hat.

Schaltzeiten

Die Schaltzeiten für den Schwachlasttarif (NT) sind gebietsweise unterschiedlich nach Vorgaben des jeweiligen örtlichen Netzbetreibers. Der Strombezug außerhalb der Hochtarifzeit (HT) und innerhalb der Schwachlastzeit (NT) wird mit einem Zweitarifzähler gemessen und gesondert angezeigt.

 

Unsere neuen Strompreise sind gültig ab 01.01.2017 im Netzgebiet der Remstalwerk Netzgesellschaft GmbH (73630 Remshalden, 73650 Winterbach, 71394 Kernen i. R. und 73660 Urbach). Die Preise bis 31.12.2016 entnehmen Sie bitte unserem Stromflyer 2016.

Stromkennzeichnung

Möchten Sie wissen, wie sich der Strom des REMSTALWERKS zusammensetzt? Dann klicken Sie hier.