KUNDENINFORMATION: Strom- und Gas-/WĂ€rmepreisbremsen

Staatliche Hilfen fĂŒr private Haushalte und kleine Unternehmen: Das mĂŒssen Sie wissen!

Ein gutes GefĂŒhl: 10 Jahre Energie fĂŒrs Remstal!

Thema in der JubilĂ€umsausgabe unseres Newsletters: Die GrĂŒndung des REMSTALWERKs. Was war die Motivation zur GrĂŒndung eines Regionalwerks fĂŒr vier Gemeinden? Haben sich die damaligen Erwartungen erfĂŒllt? Diese Fragen beantworten die ehemaligen


PV-Anlagen: Wie geht es nach Ende der EEG-Förderung weiter?

Thema in dieser Ausgabe unter anderen: Seit 2020 endet fĂŒr 20 Jahre alte Photovoltaikanlagen die Förderung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). 2021 betrifft dies Anlagen, die 2001 in Betrieb genommen wurden. Doch wie geht es nach


Die Strompreis-Entwicklung im Fokus

Ihnen ist sicher nicht entgangen, dass die Benzinpreise in den letzten Monaten stark angezogen haben. Dieses Beispiel steht stellvertretend fĂŒr die Preisentwicklung im gesamten Energiesektor. Die Börsenpreise fĂŒr Strom und Gas sind selten


Das REMSTALWERK entwickelt sich weiter

Mit der Übernahme der technischen BetriebsfĂŒhrung des Stromnetzes und der Straßenbeleuchtung von unseren Dienstleistern steht ab 1. Januar 2021 der nĂ€chste Entwicklungsschritt in unserer jungen Unternehmensgeschichte vor der TĂŒr.Erfahren


Grund fĂŒr einen Wechsel

Die Grund- und Ersatzversorgung wurde zum 1. April 2020 noch teurer. Beide gewĂ€hrleisten zwar die Versorgungssicherheit, sind aber grundsĂ€tzlich nur als Übergangslösung gedacht und dementsprechend teuer. Dennoch beïŹnden sich viele Haushaltskunden


Neuer Kundenrekord

In den letzten Wochen und Monaten hat sich bei uns wieder viel getan, worĂŒber ich Ihnen gerne berichten möchte. 2018 war ein ganz starkes Jahr fĂŒr uns. Wir konnten nicht nur unsere Bestandskunden erneut von unseren Leistungen ĂŒberzeugen.


FĂŒr Sie da

Sicherlich lesen oder hören Sie immer wieder in Ihrem Umfeld vom REMSTALWERK und fragen sich vielleicht: Was ist eigentlich das REMSTALWERK? Und was genau verbirgt sich hinter diesem Namen?Die Antwort ist einfach, das Aufgabengebiet dagegen


REMSTALWERK ist nun seit 12 Monaten Netzbetreiber

Im eigenen Netz zu agieren, ist einfach großartig. Die Übernahme des Stromnetzes von der Netze BW GmbH war fĂŒr uns alle ein spannender Moment. Mittlerweile sind wir seit knapp zwölf Monaten nicht nur Energielieferant, sondern auch lokaler


StabilitÀt und Wachstum durch zufriedene Kunden

Wir freuen uns sehr, dass unser junges REMSTALWERK von den BĂŒrgerinnen und BĂŒrgern so positiv wahrgenommen wird. Seit 1. Januar 2017 sind wir durch unsere Remstalwerk Netzgesellschaft GmbH zum Stromnetzbetreiber geworden und agieren seitdem


Übernahme des Stromnetzes durch REMSTALWERK

Zum Jahreswechsel 2016/17 lief unser aufregender Countdown: pĂŒnktlich um Mitternacht ging das Stromnetz in Kernen, Remshalden, Urbach und Winterbach in die Hand unserer Netzgesellschaft ĂŒber. Somit ist das REMSTALWERK seit 1. Januar 2017